Open IBA stellt mit seinen Informationen über Geschichte und Format der Internationalen Bauausstellungen nicht nur eine digitale Ressource zur Verfügung, sondern bietet diese Inhalte auch als frei nutzbare Selbstbau-Ausstellung an. Damit laden wir Sie dazu ein, überall auf der Welt zum Botschafter für das Baukulturformat IBA zu werden. 

Alle Inhalte dieser Website sind als Poster aufbereitet, die Sie als PDF herunterladen und ausdrucken können. Um den Bedürfnissen für unterschiedliche Räume entgegen zu kommen, empfehlen wir drei Ausstellungspakete in unterschiedlichem Umfang. Außerdem können Sie die Größe der Plakate im DIN/A-Format variieren.

Für die Befestigung der Plakate steht ein eigens produziertes IBA-Klebeband zur Verfügung, das wir Ihnen gerne zukommen lassen. Alles, was Sie benötigen, ist ein geeigneter Raum mit freier Wandfläche und ein interessiertes Ausstellungsteam.

Mit Ihrer Registrierung wollen wir einen Überblick über die Ausstellungsaktivitäten erhalten und die korrekte Verwendung des Materials sicherstellen. Nach dem Login erhalten Sie eine Übersicht über das vorhandene Ausstellungsmaterial. Die finalen Druckdaten schicken wir Ihnen auf Anfrage zu.

Haben Sie Fragen? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns über Ihr Interesse!

info@open-iba.de
 

Von April bis Mitte Mai 2017 wird die Ausstellung Open IBA in den Räumen der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen gezeigt. Sie begleitet das HfWU-Hochschulforum IBA 2027 StadtRegion Stuttgart, das am 19. Mai in der Stadthalle Nürtingen stattfindet. Foto: HfWU Nürtingen-Geislingen.

Die erste Open IBA Ausstellung eröffnete am 8. Dezember 2016 im bcc Berlin und begleitete für zwei Tage den Kongress „Die Europäische Stadt und ihr Erbe“. Fotos: Dirk Deckbar